Glockenrock – kraftvolle Klänge von leise bis laut

In verkleinerter Besetzung aber nicht weniger kraft- und klangvoll war das Rock Orchester Ruhrgebeat am gestrigen Abend zu Gast in der Alten Kirche in Altenessen. Es versprach ein eindrucksvoller und berührender Abend zu werden, aber der Reihe nach…

Den Auftakt machte das Duo Melarima, die als Vorband des Rock Orchesters den Abend mit Balladen – teils aus eigener Feder – eröffneten und einen gelungenen Vorgeschmack auf das weitere Programm zum Publikum transportierten.

In stimmungsvoller Atmosphäre der Kirche begann das Rock Orchester Ruhrgebeat sein Programm mit der Ballade ‚The Rose‘. Die zweihundert anwesenden Zuschauer lauschten gebannt den leisen Klängen, die durch die Kirche hallten. Danach folgte der Song ‚Respect‘ als Hommage an die in diesem Sommer verstorbene Aretha Franklin. Die stimmgewaltigen Sängerinnen und Sänger ergriffen und erreichten das Essener Publikum im Handumdrehen und sofort waren die Fans des Rock Orchesters zur Stelle und feierten und klatschten zusammen mit den Künstlern.

Der Abend gestaltete sich durchweg kunterbunt von leisen Tönen, wie unter anderem ‚‘Milk and Toast and Honey‘, ‚Help‘, ‚Cello‘ oder ‚Angel‘, bis hin zu rockigen Klängen der Songs wie beispielsweise ‚Black Velvet‘, und ‚An Tagen wie diesen‘. Ein Hit durfte natürlich nicht fehlen… Bei ‚Highway to Hell‘ gab es kaum mehr jemanden, den es auf seinem Sitzplatz gehalten hat und so war die rockige Party perfekt. Nach gut zweieinhalb Stunden Programm verabschiedete sich das Rock Orchester Ruhrgebeat dann bei seinem Publikum mit der Zugabe ‚Music‘ und entließ sie freudig und begeistert ob des eindrucksvollen Abends in die Nacht.

Das Rock Orchester Ruhrgebeat erfreut sich immer großer Beliebtheit und die stets zahlreich erscheinenden Fans und Besucher bei ihren unterschiedlichen Konzerten, egal ob beim Glockenrock oder als Gegenpart bei Rockkonzerten in Vollbesetzung, geben ihrem Konzept Recht. Eine große Freude für Jung und Alt mit hoher Mitsing- und Mitfeiergarantie.

Die nächsten Termine des Rock Orchesters Ruhrgebeat stehen selbstverständlich auch bereits fest. Schon am 13.10.2018 sind sie zu Gast in Gladbeck, da heißt es dann wieder ‚Vollgasrock in Gladbeck‘ und die ‚gesamte Macht‘ des Rock Orchester Ruhrgebeat wird auf der Bühne stehen und zusätzlich noch einen Gast mit an Bord haben. Ebenfalls vorzumerken ist das große Jahresabschlusskonzert am 01.12.2018 in Recklinghausen. Weitere Informationen zu Terminen und zum Rock Orchester Ruhrgebeat sind unter www.rorlive.de zu finden.

Weitere Themen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*